Gastspielerregelung

Wir haben euch hier die Regelungen im Zusammenhang mit Gastspielern zur Verfügung gestellt:

 

1. Gäste dürfen nur mit einem Mitglied gemeinsam spielen (niemals 2 Gäste auf einem Platz).

 

2. Ein Gast darf pro Saison nur 5 Mal spielen.

 

3. Der Gast muss VOR Spielbeginn eine Gastgebühr i.H.v. 10 Euro/Stunde in der Gastronomie zahlen und bekommt ein Gastspielerschild ausgehändigt, welches anschließend wieder zurückzugeben ist. Sollte die Gastronomie geschlossen sein, ist ein Spielen mit Gästen untersagt! Eine Zahlung der Gastgebühr z.B. am Vortag ist möglich um auch außerhalb der Gastro-Öffnungszeiten spielen zu können.

 

4. Um den Anforderungen der Corona-Vorkehrungen zu genügen und harten Sanktionen gegenüber dem Verein vorzubeugen, müssen neben der Entrichtung der Gastgebühr vor Spielbeginn auch Name, Adresse, Telefonnummer, sowie E-Mail Adresse angegeben werden.

 

5. Sollten wir zukünftig weiterhin Gäste ohne vorherige Anmeldung bei der Nutzung unserer Tennisplätze entdecken, wird dies mit einem Betrag von 50,00 Euro konsequent geahndet, sowie dem Gast ein Platzverbot im TC13 für den Rest der Saison erteilt.